top of page

Wieso es uns gibt.

fuss_edited.jpg

Unsere Ziele.

Das Blickwinkel Magazin geht aus dem Zusammenschluss von zahlreichen Studierenden hervor, die sich aktiv für die Auseinandersetzung mit ethnologischen und gesellschaftspolitischen Themen im universitären Rahmen einbringen möchte. 

Zu diesem Zweck machen wir aufmerksam, auf studentische Vereine, ethnologische Debatten und vor allem kulturelle Begegnungsprozesse. Hier finden Leserinnen und Leser, alles was sie wissen müssen, über Möglichkeiten sich selbst einzubringen. 

Wer an politischen Demonstrationen teilnehmen möchte, selbst Beiträge schreiben will oder bei einem Verein beitreten will, findet hier was man braucht. 

Und zu guter Letzt befinden wir uns in einer schnelllebigen Zeit, mit politischen Debatten, die historische Bedeutung tragen. Mit den aktuellen weltpolitischen Entwicklungen und der Vernachlässigung journalistischer Qualitäten wird es höchste Zeit für eine Studentische Bewegung, die dem entgegensetzt. Eine Mischform traditioneller und moderner Medien, ein Magazin auf Instagram und Co. und ein qualitativ hochstehender Rundumdienst. 

Der Verein wird von der Impulsfabrik ermöglicht, die uns ins Patronat genommen hat. Hiermit möchten wir der Impulsfabrik herzlich dafür danken!

Kontakt aufnehmen

Obertor 31 

8400 Winterthur

pascal.moser2@uzh.ch

Danke für Ihre Nachricht!
bottom of page